Biohotel   -    Öko-Bauernhof   -    Bio-Ferienhaus   -    Biobauernhof   -    Bio-Ferienwohnung   -    Öko-Ferienwohnung   -    Ökopension   -    Bio-Weingut   -    Naturcampingplatz   -    Öko-Ferienhaus   -    Biopension   
 
Merkzettel
Biohotels / Biopensionen Bio-Ferienwohnungen / Bio-Ferienhäuser Biobauernhöfe / Bioweingüter Naturcampingplätze
  > Startseite   > Unterkünfte   > Biohotels / Biopensionen   > Bio-Hotel Bio- und Wellnesshotel Alpenblick
Bio-Hotel Bio- und Wellnesshotel Alpenblick Objekt-Nr. 47    
Beschreibung der/des Bio-Hotel
Das Bio- & Wellnesshotel Alpenblick im „Dorf am Himmel“ Höchenschwand ist ein originales Schwarzwaldhaus mit kuscheligen Zimmern und Stuben. Erholung pur bietet der moderne SPA-Bereich und ein tägliches Wellness-Aktiv-Programm. Lassen Sie sich vom Schwarzwaldflair verzaubern und entspannen Sie im Naturpark Südschwarzwald.

Besonderheit / -en: Die regionale und zertifizierte Bio-Küche ist leicht, fettarm und naturbelassen zubereitet und auf Wunsch komplett tiermilcheiweiß- und glutenfrei.
Baujahr: 1992
Renovierung in: 2006, 2007, 2010, 2011, 2014
Max. Personenzahl: mehr als 50



Ökologisches Engagement
Wir arbeiten stetig an Ideen und Massnahmen, um Ressourcen zu schonen.

Energiesparmaßnahmen: Elektrische Energie ist notwendig und aus einem Hotelbetrieb nicht mehr wegzudenken. Fast alles funktioniert mit Strom. Wir verwenden ausschließlich teuren Silverstrom aus Überzeugung, der aus Wasserkraft, Windenergie und Solar erzeugt wird. Im Alpenblick bewegen sich die monatlichen Stromkosten in der Höhe von 4800 Euro. Fast alle Glühbirnen sind auf Energiesparmodelle umgestellt. Anstatt 25 Watt pro Birne benötigen wir nur noch 5 Watt. Bei unserer Menge an Leuchtmittel gibt das eine respektable Einsparung an Strom. Im SPA und im Außenbereich der Gartenanlage haben wir fast alle Leuchtmittel als LED ausgelegt. LED Leuchtmittel haben eine Lebensdauer von ca. 15 Jahren und verbrauchen sehr wenig Strom. Die LED Farbleuchten im Schwimmbad verbrauchen lediglich 24 Watt. In der Küche kochen wir hauptsächlich mit Gas. Gas ist sparsam, weil die Hitze sofort verfügbar ist und somit ein Aufheizen entfällt.
Stromlieferant: Die NaturEnergie AG hat für NaturEnergie Silber die Zertifizierung des TÜV Nord, Hamburg, erhalten. Damit wird bestätigt, dass NaturEnergie Silber ausschließlich in Wasserkraftwerken erzeugt wird
Warmwasser: Im Alpenblick werden alle Kühlhäuser, das Tiefkühlhaus und alle gekühlten Schubladen im ganzen Haus über eine zentrale Kälteanlage gekühlt. Überall, wo gekühlt wird, fällt das Abfallprodukt Wärme an. Diese Wärme verwenden wir, um das Brauchwasser zu heizen. Im Sommer wird das gesamte Brauchwasser (ca. 1000 l) über Nacht durch diese Abwärme auf 48 Grad erwärmt und dann den ganzen Tag weiter vorgewärmt. In den ganz warmen Sommerwochen kommen wir dadurch ohne zusätzliche Heizung für warmes Wasser aus.
Heizen: Wir heizen die ganze Anlage mit Erdöl. Das neue SPA Gebäude wird mit einer Niedertemperatur-Fußbodenheizung erwärmt. Durch die bauliche Anordnung des Wintergartens beim Schwimmbad spielt die einfallende Sonnenbestrahlung eine wichtige Rolle zur Erwärmung der Schwimmbadluft. Der Energieaufwand hält sich dadurch absolut in Grenzen. Beim Bau wurden bereits alle Rohrverbindungen für die solare Erwärmung des Badewassers bis unter das Dach gelegt. Die geplante Investition in Solarzellen wird in naher Zukunft ausgeführt. Das Architekturbüro Riede in Löffingen hat bei der Planung auch die Richtung und die Größe der Fenster so geplant, dass die Sonne die Räume bereits grunderwärmt. Wir haben nach der Eröffnung des SPA Gebäudes lediglich 5000 l Heizöl pro Jahr mehr benötigt. Mit der zusätzlichen Solaranlage werden wir dann voraussichtlich das ganze SPA Gebäude zu 70 % mit der Sonne beheizen.
Transferservice: Sie können bequem mit der Bahn anreisen. Bitte informieren Sie uns vorab über Ihre Ankunftszeit. Wir holen Sie dann an der Haltestelle "Schluchsee-Aha" ab.
Abfallvermeidung: Wir sortieren unseren Müll strikte nach Holz, Glas, Kunststoff, Restmüll, Papier und Karton und Biomüll. Außerdem bewirtschaftet unser Küchenmeister einen Schnellkomposter. Die Erde daraus kann unser Gärtner natürlich ideal in unserer Gartenanlage verwerten. Durch die Verwendung von Frischprodukten fallen gerade in diesem Bereich große Mengen an. Das Glas lassen wir wöchentlich von einem Recycler abholen. Behältnisse sind heutzutage meistens Mehrwegkisten, die sogar mit Depot belegt sind, damit ein Rücklauf garantiert ist. Alle anderen Behältnisse werden an die Lieferanten zurück gegeben. Wir verzichten aus Überzeugung konsequent auf Portionspackungen mit Ausnahme der Diätmarmelade und einigen Spezialsachen, die nur so anzubieten sind. Der Biomüll wird wöchentlich abgeholt und zu Biogas verarbeitet.
Sonstiges: Im Alpenblick-SPA erfolgt die Desinfektion des Poolwassers mittels Elektrolyse, hierbei teilt sich das Natriumchlorid (=Salz) unter
Hochspannung in Natrium und Chlorid auf. Das freie und natürliche Chlorid desinfiziert.
Vorteile dieser Methode sind u. a.:
a) Natürliche Chlor-Gewinnung ohne dass zusätzliche Belastungsstoffe oder
Trägersubstanzen dem Wasser zugeführt werden.
b) Es wird immer nur soviel Chlor gewonnen wie tatsächlich benötigt wird. Dadurch
muss kein Chlor gelagert oder gespeichert werden und die damit verbundenen
Gefahren entfallen.



Spezialangebote
Wellness-Angebote
Tagungsraum
Sportangebote
Ausflüge


Spezialverzeichnisse
Wanderurlaub
In den Bergen
Ausgezeichnete Unterkünfte


Info zu 79862 Höchenschwand
Alpenblick – der Name verspricht nicht zuviel: Denn die Fernsicht auf die Alpenkette ist von Deutschlands höchstgelegenem heilklimatischen Kurort (1015 m) aus wirklich bezaubernd.

Freizeitmöglichkeiten: Die nachgewiesen gesunde Luft und die 1848 durchschnittlichen Sonnenstunden im Jahr schaffen in Höchenschwand, dem „Dorf am Himmel“, den passenden Rahmen für einen gesunden, aktiven Wellness-Urlaub: Die freie Lage auf einem leicht südlich geneigten Hochplateau, umrahmt von saftigen Wiesen und Wäldern, ist fürs Wandern, aber auch fürs Nordic Walken und Langlaufen perfekt geeignet. Der nahe Schluchsee lockt mit Wassersport-Möglichkeiten und im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz gibt es Kultur in Reinstform.
Verzauberte Winterlandschaft, reine Luft, verschneite Tannen, strahlend blauer Himmel, herrlicher Sonnenschein, auf schmalen Brettern durch den glitzernden Schnee gleiten.
In Höchenschwand gibt es eine ganze Anzahl der Sonne zugewandter Loipen, die auf das Beste für Langläufer präpariert werden. Die herrliche Fernsicht auf die Alpenkette gibt es gratis.
Erleben Sie den Zauber des Schwarzwaldwinters in reiner, klarer Winterluft. Eine grosse Anzahl geräumter Spazier- und Winterwanderwege ist für Winterwanderer die ideale Voraussetzung, direkt von der Haustür in die freie Landschaft.
Auch die Freunde des Ski-Alpin Sports kommen bei uns auf Ihre Kosten.
Die Skiarena Spießhorn (Menzenschwand) auf 1200 m Höhe mit FISanerkannten Skihänge ist ein Geheimtipp. Ohne Schlangestehen kann man sich hier auf den gut präparierten Pisten so richtig austoben.
Der Feldberg ist eines der bekanntesten Skigebiete Deutschlands. In 20 bis 30 Minuten Fahrtzeit mit dem Auto sind Sie bereits mitten im Skigebiet.


Entfernungen:
öffentliches Verkehrsmittel 0,5 KmSchluchsee 14 Km
Einkaufsmöglichkeit 6,5 KmWaldshut-Tiengen & Schweiz 18 Km
Restaurant 0 KmFreiburg 60 Km
Cafè 0 KmZürich 85 Km
Bademöglichkeit 1,5 Km



Anreise 79862 Höchenschwand
Öffentliche Verkehrsmittel: Wir holen Sie nach vorheriger Absprache am Bahnhof Schluchsee-Aha (eine Station vor Schluchsee) gerne ab und bringen Sie mit dem Hotelshuttle nach Höchenschwand.
Die KONUS-Karte ist das bundesweit grösste Servicangebot dieser Art in Deutschland. Wenn Sie bei uns übernachten, können Sie Busse und Bahnen, auch für längere Strecken, kostenfrei im Schwarzwald nutzen. Fragen Sie bei Ihrer Anreise einfach nach der Schwarzwald-Gästekarte (Kurkarte).
Die KONUS-Gästekarte gilt im eingetragenen Zeitraum Ihres Aufenthaltes in allen Bussen und Bahnen der teilnehmenden Verkehrsverbünden (ausgenommen sind ICE, IC und EC, sowie Bergbahnen).
PKW: Mit dem PKW aus dem Grossraum Stuttgart/Karlsruhe:
Auf der A5 bis Freiburg Mitte, dann auf der B31 Richtung Donaueschingen bis Titisee-Neustadt oder A81 Ausfahrt Donaueschingen. Dann B31 Richtung Freiburg bis Titisee-Neustadt.
Ab hier auf der B500 aus beiden Richtungen bis Höchenschwand. Erste Ortseinfahrt Höchenschwand (links), nach 150 m links bis Strassenende und wieder links (St.-Georg-Strassse 9).

Mit dem PKW aus der Schweiz:
Grenzübergang Koblenz/Waldshut. Nach dem Zoll links abbiegen und auf der B34, auf Höhe des Waldshuter Krankenhauses links auf die B 500 abbiegen Richtung Freiburg - Häusern - Schluchsee - Titisee-Neustadt. Ortseinfahrt Höchenschwand, nach dem Taxiparkplatz rechts abbiegen und Poststrasse bis Kreuzung St.-Georg-Strasse fahren.



Ausstattung Bio- und Wellnesshotel Alpenblick
Unser Bio- und Wellnesshotel Alpenblick, idyllisch im Herzen von Höchenschwand gelegen, verfügt über 24 komfortabel ausgestattete Doppel- und Einzelzimmer und 3 gemütliche Suiten.

Alle Zimmer verfügen über - Dusche/WC oder Bad/WC, teilweise mit Balkon oder Terrasse, Minibar, Safe, Farbfernseher und Durchwahltelefon, WLAN. Alle Zimmer und Restaurantstuben sind Nichtraucherbereich.




Preise ( € )
  von bis Preis
Saision 06-01-2014 20-12-2015 119,00

Bemerkung Unser Wellnesshotel Alpenblick, idyllisch im Herzen von Höchenschwand gelegen, verfügt über 23 komfortabel ausgestattete Doppel- und Einzelzimmer und 4 gemütliche Suiten.
Alle Zimmer verfügen über - Dusche/WC oder Bad/WC, teilweise mit Balkon oder Terrasse, Minibar, Safe, Farbfernseher und Durchwahltelefon.
Enthaltene LeistungenAlle Preise verstehen sich pro Person und inklusive Verwöhnpension, ganztägig alkoholfreie Getränke (Wasser, Kaffee, Tee), täglich Wellness-Aktiv-Programm, freie Nutzung des Alpenblick-SPA mit Solepool, Sauna, Dampfbad, Sanarium & Salzraum, Fitnessraum, Ruheraum mit offenem Kamin, Obst- und Getränkestation. WLAN.
nicht enthaltene LeistungenWellnessbehandlungen


Kontakt
Ansprechpartnerin: Frau Manuela Wilde
Adresse: St.-Georg-Stasse 9
Telefon: 0049-7672-4180
Telefax: 0049-7672-418-444
Email: hotel@alpenblick-hotel.de
Kontakt: Kontakt-Formular
Homepage: http://www.alpenblick-hotel.de
Wir sprechen: deutsch, englich




Bio-Hotel Bio- und Wellnesshotel Alpenblick Objekt-Nr. 47